Märchenkarrusel

Märchenkarrusell

Lassen Sie sich verführen in die schillernde Welt der Märchen beim Spaziergang auf der Schlossinsel. Hier begegnen Ihnen die beliebtesten Märchenfiguren und laden ein zu kleinen, spontanen Spielszenen aus den Märchen Klassikern. Da stiefelt der Kater durchs Gebüsch, tanzen Hänsel und Gretel mit der Hexe, rappt der Frosch, singt das Prinzenpaar aus Dornröschen ein wundervolles Liebesduett, tanzen die Geißlein über die Wiese, pfeift der Hans das Lied vom Glück und die Bremer Stadtmusikanten liefern ein spontanes Konzert zum Mitsingen. So führt der Spaziergang durch einen bunten Märchen- Reigen, der junge, wie alte Märchenfreunde begeistert.

Es spielt, singt und tanzt das Märchentheater Ensemble des Galli Theaters Berlin
Die Märchenlieder stammen aus der Feder von Johannes Galli, komponiert von dem Musiker Michael Summ.

Beliebt und bekannt ist das Galli Märchentheater Berlin mit eigener Spielstätte in den Heckmann-Höfen im Herzen der Hauptstadt. Das Ensemble tourt weit über die Grenzen Berlin-Brandenburgs hinaus und spielt auf Kulturfesten, in Kitas, Schulen und überall dort, wo es Menschen gibt, die Märchen lieben. Seit über 30 Jahren begeistert das Ensemble mit den beliebten Inszenierungen von Johannes Galli. Einfach im Aufbau und stets der Originalvorlage folgend, beeindrucken Sie durch ihren Sprachwitz, Geist und die lustig, clownesken Einlagen. Besonders sind die eigens komponierten Märchenlieder, die noch lange nachklingen und zum Mitsingen einladen.